„Faszinierendes, ästhetisch wie psychologisch gelungenes Erstlingswerk mit einer besonderen Schauspielentdeckung. [...] Hannah Hoekstra haut regelrecht um." programmkino.de


„Bewegendes Spielfilmdebüt [...] gleichermaßen herzerwärmend wie provokativ. Es scheut vor nichts zurück [...] Besonders Hannah Hoekstra überzeugt mit ihrer authentischen Verkörperung einer aufgewühlten jungen Frau auf der Suche nach sich selbst. Dafür wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet“ kino.de


„Hemel – sowohl der Film als auch die Hauptfigur, gespielt von Hoekstra – sind unbedingt sehenswert. Beide entwickeln stellenweise einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann.“ [...] Eine verführerische, bisweilen auch passend rohe Studie zur Sexualität, aus der Perspektive einer Frau“ kino-zeit.de


„Starkes Kino-Debüt“ Der Tagesspiegel


„Direkt, unverschämt und sehr intensiv“ Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten


„Exzellent gezeichnete Figuren, die diesem mit stimmungsvollen Bildern ausgestatteten Charakterdrama seine Faszination geben.“ Oxmox Hamburg


„Ein Film, so provokant und hochexplosiv“ Bafici Film Festival

Presse                         Seite 1 / 2 / 3

  1. weiter

Start    Film    Trailer    Galerie    Download     Presse    Kontakt

  1. KINO

DVD